White Rhino

White Rhino ist eine Mischung aus White Widow und einer unbekannten nordamerikanischen Indica-Sorte, die eine buschige und kräftige Pflanze hervorbringt. Die Knospen geben ein starkes und berauschendes High ab. Die Herkunft des Werkes stammt aus Afghanistan, Brasilien und Indien. White Rhino ist eine der besten Arten von Marihuana für den medizinischen Gebrauch, da es einen so hohen THC-Gehalt hat.

Effekte & Wirkung von White Rhino

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
Müde
Kribbelig
Medizinisch
Stress
Schmerzen
Schlaflosigkeit
Depressionen
Übelkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Paranoia
Kopfweh

Aroma und Geruch von White Rhino

Holzig
Holzig
Erde
Erde
Süß
Süß

Eigenschaften von White Rhino im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Sour OG

Sour OG Sour OG ist eine 50/50 Hybrid-Sorte, die ein echter Favorit unter denen ist, die einen ausgewogenen Sativa/Indica-Buzz lieben. Als Kreuzung aus zwei der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Sorten der Welt (Sour Diesel und OG Kush) ist Sour […]

Weiterlesen
LA Confidential

LA Confidential LA Confidential ist bekannt als eine sehr beliebte und erfolgreiche Sorte. Die Knospen haben ein frostiges, limettengrünes Aussehen und kleine lila Blätter. Der Geschmack ist weich und kieferig, mit einem klassischen Skunk-Aroma, das nicht zu lange verweilt. Insgesamt […]

Weiterlesen
Sister Glue

Sister Glue Sister Glue (GG1) von GG Strains ist die starke und geschmackvolle Schwesterlinie von Original Glue (f.k.a. GG4), die in den letzten Jahren auf der Überholspur zu Ruhm kam, nachdem sie mehrere Cannabis Cup-Auszeichnungen erhalten hatte. Dieser indica-dominante Phänotyp […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap