Silver Haze

Silver Haze war die erste Samenlinie, die das vollwertige Haze-Erlebnis in einer dickeren, schnelleren und kompakteren Form bot. Silver Haze kreuzen Haze mit einem nicht dominanten Indica Northern Lights und behalten starke, aber klare Sativa-Effekte bei. Der von Sensi Seeds eingeführte Silver Haze hat seinen Namen von der riesigen Menge an glänzenden THC-Drüsen, die die Knospen bedecken.  

Effekte & Wirkung von Silver Haze

Effekte
Glücklich
High
Euforisch
Entspannt
Gesprächig
Medizinisch
Stress
Appetitlosigkeit
Depressionen
Schmerzen
Schlaflosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Schwindel
Trockene Augen
Paranoia
Ängstlich

Aroma und Geruch von Silver Haze

Erde
Erde
Süß
Süß
Zitrus
Zitrus

Eigenschaften von Silver Haze im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: > 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Pre-98 Bubba Kush

Pre-98 Bubba Kush Geboren in den Tagen des Grunge, The Spice Girls und Y2K, Pre-98 Bubba Kush ist eine Explosion aus der Vergangenheit. Diese Sorte bietet den Verbrauchern ein konstantes indica-schweres Körpergefühl und macht sie seit mehr als einem Jahrzehnt […]

Weiterlesen
White Fire OG

White Fire OG White Fire OG, auch bekannt als WiFi OG, ist ein 60%iger Sativa-Hybrid mit erhebenden und komfortablen zerebral fokussierten Effekten. Dieser Stamm kombiniert die besten Eigenschaften seiner Elternstämme: das saure, erdige, dieselbetriebene Aroma von Fire OG und die […]

Weiterlesen
King Louis XIII

King Louis XIII König Ludwig XIII. mag am berühmtesten dafür sein, Perücken auf Men de Rigeur für den französischen Adel herzustellen, aber in Südkalifornien wird der Name an eine beliebte indica-dominante Sorte erinnern. Diese Sorte kündigt sich an, wie viele […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap