Sherbert

Erbe des GSC-Throns (f.k.a. Girl Scout Cookies) ist Sherbert, auch bekannt als Sherbet und/oder Sunset Sherbert, ein indica-lehnender Hybrid mit berauschend starken Effekten. Von Mr. Sherbinski gezüchtet, erbt Sherbert die genetische Linie seines GSC-Elternteils, zu dessen Vorfahren die berühmten OG Kush, Cherry Pie und Durban Poison gehören. Sherbert, gekreuzt mit einem Indica namens Pink Panties, zeigt kraftvolle Ganzkörpereffekte, die durch einen Ruck zerebraler Energie erhöht werden. Ein komplexes Aroma färbt Sherbert mit Noten von skunkigen Zitrusfrüchten, süßen Beeren und diesem süßlichen Geruch, der an seinen GSC-Eltern erinnert. Stress, Anspannung und saure Stimmungen verschmelzen mit der unbeschwerten Denkweise und der körperlichen Entspannung, die dieser reiche Hybrid mit sich bringt.

Effekte & Wirkung von Sherbert

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
High
Kreativ
Medizinisch
Stress
Depressionen
Schmerzen
Schlaflosigkeit
Erschöpfung
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Ängstlich
Paranoia

Aroma und Geruch von Sherbert

Süß
Süß
Zitrus
Zitrus
Beere
Beere

Eigenschaften von Sherbert im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 100-200g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Harlequin

Harlequin Harlequin ist ein 75/25 sativa-dominanter Stamm, der für seine zuverlässige Expression von CBD bekannt ist. Als Nachkomme des kolumbianischen Goldes, einer nepalesischen Indica sowie thailändischer und schweizerischer Landsorten können Sie sich darauf verlassen, dass Harlequin klare, aufmerksame Sativa-Effekte liefert. […]

Weiterlesen
Island Sweet Skunk

Island Sweet Skunk Island Sweet Skunk, manchmal auch Sweet Island Skunk genannt, ist eine Sativa-Sorte, die die Verbraucher wegen ihrer energetischen Wirkung genießen. Der Geschmack wird am einfachsten als "Sweet Skunk" beschrieben, wo tropische Fruchtaromen die Führung übernehmen. Oft wird […]

Weiterlesen
Bubble Gum

Bubble Gum Ursprünglich wurde Bubble Gum von Gärtnern in Indiana entwickelt. Von dort aus zog die Genetik nach New England und schließlich nach Holland. Es dauerte viele Generationen, bis schließlich ein stabiler Kaugummi mit dem charakteristischen süßen Geruch und dem […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap