Purple Trainwreck

Purple Trainwreck von Humboldt Seed Organization ist eine indica-dominante Sorte, die Genetik von Trainwreck und Mendocino Purps kombiniert. Purple Trainwreck blüht in leuchtenden Grün- und Magenta-Tönen und ist ebenso farbenfroh wie geschmackvoll. Mit einem reichen Aroma von hellen Zitrusfrüchten, Pinien und Lavendel beruhigt diese Indica den Verbraucher, der ein stimulierendes zerebrales Erlebnis verfolgt, das in voller körperlicher Entspannung verankert ist. Die Züchter empfehlen, diese Sorte in einem warmen, trockenen Klima oder in Räumen mit ausreichend Platz und Nährstoffen anzubauen.

Effekte & Wirkung von Purple Trainwreck

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
High
Kreativ
Medizinisch
Stress
Schmerzen
Depressionen
Erschöpfung
Spastiken
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Schwindel
Trockene Augen
Paranoia
Ängstlich

Aroma und Geruch von Purple Trainwreck

Beere
Beere
Zitrus
Zitrus
Traube
Traube

Eigenschaften von Purple Trainwreck im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 100-200g/qm
Blütezeit: 10-12 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Tangie

Tangie Tangie ist ein weiteres fantastisches Angebot der DNA Genetics in Amsterdam, das in seiner Heimat schnell an Popularität gewonnen hat und sich auch anderswo verbreitet. Diese Sorte ist ein Remake der beliebten Version von Tangerine Dream, die in den […]

Weiterlesen
Kosher Kush

Kosher Kush Kosher Kush, das jetzt in Samenform von DNA Genetics angeboten wird, stammt aus Los Angeles und ist ein reiner Klonstamm. Sieger von High Times Cannabis Cup's Best Indica in den Jahren 2010 und 2011, sowie Best Strain in […]

Weiterlesen
XJ-13

XJ-13 XJ-13 ist eine sativa-dominante Sorte, die sowohl wegen ihrer therapeutischen Wirksamkeit als auch wegen ihres angenehmen euphorischen Summens geschätzt wird. Diese hybride Kreuzung aus Jack Herer und G13 Haze induziert unbelastete zerebrale Effekte, die perfekt sind, um Kreativität und […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap