Mr. Nice

Mr. Nice ist eine Mischung aus der legendären G13-Sorte und der Hash Plant. Die Sensi Seed Bank, die seit den 80er Jahren nicht mehr erhältlich war, hat diese Belastung wieder auf den Markt gebracht. Es ist nach Howard Marks benannt, dem Oxford-Absolventen, der einer der größten Cannabisschmuggler unserer Zeit wurde. Nach seiner Zeit im Bundesgefängnis veröffentlichte Howard seine Autobiographie "Mr. Nice". Diese indica-dominante Pflanze hat extrem dichte Knospen mit einem süßen Duft. Mr. Nice wird sich anschleichen und dir ein starkes, weiches High geben.

Effekte & Wirkung von Mr. Nice

Effekte
Entspannt
Glücklich
High
Euforisch
Müde
Medizinisch
Stress
Schmerzen
Depressionen
Schlaflosigkeit
Kopfweh
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Kopfweh
Ängstlich

Aroma und Geruch von Mr. Nice

Erde
Erde
Scharf
Scharf
Scharf
Scharf

Eigenschaften von Mr. Nice im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Cinex

Cinex Cinex, ein Hybrid der Eltern Cinderella 99 und Vortex, hat eine Mischung von Geschmacksrichtungen, die von süßen Zitrusfrüchten bis hin zu erdigem Stinktier reicht. Die Effekte sind klar und aufbauend, perfekt, um eine positive Denkweise aufzubauen und kreative Energie […]

Weiterlesen
Dr. Who

Dr. Who Navigieren Sie die Ebenen von Zeit und Raum mit Dr. Who, einem potenten Indica-Hybrid, der ursprünglich aus dem Hause Homegrown Natural Wonders stammt und die Elternstämme Mad Scientist und Timewreck witzig kombiniert. Diese 60%ige Indica-Sorte kann Schmerzen, Stress, […]

Weiterlesen
Deadhead OG

Deadhead OG Deadhead OG, ein moderner Klassiker der Westküste, wurde vom Meisterzüchter Skunk VA von Cali Connection Seeds kreuzen zwei bereits legendäre Sorten, Chemdawg 91 und SFV OG Kush.  Die meisten Phänotypen, die als sehr herzhafte und scharfe Sorte bekannt […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap