Maui Wowie

Maui Wowie (nicht Maui Waui) ist eine klassische Sativa, deren tropische Aromen und stresslösende Eigenschaften Sie direkt an die Küste von Hawaii führen werden, wo diese Sorte ursprünglich geboren und aufgezogen wurde. Seit seinen Anfängen auf dem vulkanischen Boden der Insel hat sich Maui Wowie auf der ganzen Welt verbreitet, um uns mit seinen süßen Ananasaromen und seiner hochenergetischen Euphorie zu segnen. Leichte Sativa-Effekte lassen Ihren Geist zu kreativen Ausflügen hinwegkommen, während die motivierenden, aktiven Effekte von Maui Wowie alles sein können, was Sie brauchen, um nach draußen zu gehen und die Sonne zu genießen. Diese hohe, schmächtige Sorte eignet sich am besten für den Anbau in warmen, tropischen Klimazonen, die ihre Heimat widerspiegeln, aber eine helle Umgebung und nährstoffreicher Boden sind typischerweise ausreichend für das Wachstum im Innenbereich.  

Effekte & Wirkung von Maui Wowie

Effekte
Glücklich
High
Motiviert
Euforisch
Kreativ
Medizinisch
Stress
Depressionen
Schmerzen
Erschöpfung
Kopfweh
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Paranoia
Ängstlich
Kopfweh

Aroma und Geruch von Maui Wowie

Ananas
Ananas
Tropisch
Tropisch
Süß
Süß

Eigenschaften von Maui Wowie im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: > 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Ghost Train Haze

Ghost Train Haze Ghost Train Haze, das ursprünglich von Rare Dankness gezüchtet wurde, ist eine Sativa-Kreuzung zwischen Ghost OG und Neville's Wrack. Im Gegensatz zu typischen Sativas wachsen bei Ghost Train Haze dichte Knospen, die in weißen, kristallklaren Trichomen bepflanzt […]

Weiterlesen
Amnesia Haze

Amnesia Haze Mit erdigen Aromen von Zitronen und Zitrusfrüchten ist Amnesia Haze eine perfekte Sorte, um den Tag mit einem Lächeln zu beginnen. Das erhebende, energetische Summen ist ein Erlebnis, das Sie nicht so schnell vergessen werden. Seine Genetik wurde […]

Weiterlesen
Chocolope

Chocolope DNA Genetics entwickelte Chocolope, indem sie Chocolate Thai mit Cannalope Haze kreuzte, um ihre Hommage an die Chocolate-Sorten der 1980er Jahre zu kreieren. Die kräftigen Sativa-Knospen verleihen erdige, süße Kaffeegeschmacksrichtungen, die eine traumhafte, zerebrale Wirkung entfalten. Die Verbraucher berichten […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap