Kosher Kush

Kosher Kush, das jetzt in Samenform von DNA Genetics angeboten wird, stammt aus Los Angeles und ist ein reiner Klonstamm. Sieger von High Times Cannabis Cup's Best Indica in den Jahren 2010 und 2011, sowie Best Strain in 2011, Kosher Kush produziert erstaunliche THC-Werte, wobei einige Proben über 29% getestet wurden. Bekannt als eine der wohlriechendsten OG Kush-Sorten, hat sie einen einzigartigen, aber vertrauten Geruch, der an reiche Erde und Früchte erinnert, und wird von vielen als eine der leckersten Raucharten angesehen. Die hohe Erfahrung ist typisch für viele schwere Indica-Sorten, die eine ausgeprägte Entspannung und Schmerzlinderung bewirken, wobei der Schlaf oft dicht dahinter folgt.  

Effekte & Wirkung von Kosher Kush

Effekte
Entspannt
Glücklich
Müde
Euforisch
Hungrig
Medizinisch
Stress
Schmerzen
Schlaflosigkeit
Depressionen
Übelkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Paranoia
Ängstlich

Aroma und Geruch von Kosher Kush

Erde
Erde
Scharf
Scharf
Süß
Süß

Eigenschaften von Kosher Kush im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: > 170 cm
Ertrag: 100-200g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Sweet Tooth

Sweet Tooth Sweet Tooth wurde 2001 beim High Times Cannabis Cup mit dem 1. Platz ausgezeichnet, und wie der Name schon vermuten lässt, hat es einen süßen Duft nach Blumen und Beeren, der es begleitet. Die starken Colas dieses ausgewogenen […]

Weiterlesen
Vanilla Kush

Vanilla Kush Diese Indica-Sorte stammt von Barney's Farm in Amsterdam und belegte bei der High Times Cannabis Cup 2009 für das Coffee Shop und Seed Company den zweiten Platz insgesamt. Geboren aus afghanischen und kaschmirischen Sorten, ist diese Kush-Schönheit ein […]

Weiterlesen
Blue Diesel

Blue Diesel Tochter der indica-dominanten

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap