King Louis XIII

König Ludwig XIII. mag am berühmtesten dafür sein, Perücken auf Men de Rigeur für den französischen Adel herzustellen, aber in Südkalifornien wird der Name an eine beliebte indica-dominante Sorte erinnern. Diese Sorte kündigt sich an, wie viele Menschen im 16. Jahrhundert: durch ihren Geruch. Der Unterschied ist, dass der Geruch dieses Monarchens einer ist, der dazu bestimmt ist, genossen zu werden - seine dichten Nugs haben einen überwältigend pinkfarbenen Geruch mit einem erdigen Moschus, der Sie an Ihr letztes Waldabenteuer denken lässt. Louis XIII wurde teilweise aus OG Kush gezüchtet und hat ein sehr ähnliches würziges Kush-Aroma. Gut für Schlaflosigkeit, diese Belastung testet oft bei über 20% THC.

Effekte & Wirkung von King Louis XIII

Effekte
Entspannt
Müde
Glücklich
Euforisch
Hungrig
Medizinisch
Schlaflosigkeit
Stress
Schmerzen
Depressionen
Appetitlosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Ängstlich
Paranoia

Aroma und Geruch von King Louis XIII

Erde
Erde
Pinie
Pinie
Holzig
Holzig

Eigenschaften von King Louis XIII im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 100-200g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Super Skunk

Super Skunk Super Skunk, eine überwiegend indische Sorte, bezieht ihre robusten Blüten von ihrer Elternstamm Skunk #1. Durch die Rückkreuzung des legendären Skunk mit afghanischer Genetik schuf Sensi Seeds eine Sorte mit dichten, dicken Knospen, von denen bekannt ist, dass […]

Weiterlesen
God Bud

God Bud God Bud, ursprünglich aus dem Jordan der Inseln, ist seit langem ein Favorit von Geldschmieden und medizinischen Anwendern gleichermaßen, die große, dichte, violett gefärbte Knospen auf kurzen, kompakten Pflanzen mit starken Zweigen liefern. Eine Mischung aus Hawaiianischem, Purple […]

Weiterlesen
Mango Kush

Mango Kush Die Mango Kush Marihuana-Sorte schmeckt ähnlich wie die eigentliche Mangofrucht, mit einem ausgeprägten Kush-Geschmack und Anklängen von Pinienholz beim Ausatmen. Seine Knospen sind mit orangefarbenen Blütenstempeln bedeckt und werden als sehr dicht beschrieben. Die Pflanze hat eine durchschnittliche […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap