Khalifa Kush

Khalifa Kush, oder Wiz Khalifa OG, ist ein Hybrid, der speziell für den Rap-Künstler Wiz Khalifa gezüchtet wurde, der behauptet, dass er von einer OG-Sorte abstammt. Der "echte" Khalifa Kush ist angeblich nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber diejenigen, die unter diesem Namen Sorten erworben haben, sagen, dass die Wirkungen und Aromen denen von OG Kush ähnlich sind: saure Zitrone und Kiefer, mit einem aktiven zerebralen Buzz, ideal für den morgendlichen und täglichen Gebrauch.

Effekte & Wirkung von Khalifa Kush

Effekte
Glücklich
Entspannt
High
Euforisch
Kreativ
Medizinisch
Stress
Depressionen
Schmerzen
Appetitlosigkeit
Erschöpfung
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Ängstlich
Paranoia
Schwindel

Aroma und Geruch von Khalifa Kush

Zitronig
Zitronig
Erde
Erde
Pinie
Pinie

Eigenschaften von Khalifa Kush im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

God's Gift

God's Gift Eine Sorte, die 2005 in kalifornischen Apotheken populär wurde, God's Gift enthält Aromen von Trauben, Zitrusfrüchten und Haschisch. Seine Eltern sind Granddaddy Purple und OG Kush. Unabhängig von Ihrem Glaubenssystem ist diese Sorte ein "Geschenk" mit einem starken […]

Weiterlesen
Pink Kush

Pink Kush Pink Kush, so begehrt wie sein OG Kush-Verwandter, ist ein Indica-dominanter Hybrid mit kraftvollen, körperorientierten Effekten. In seinen außergewöhnlichen Variationen platzen rosa Haare aus leuchtend grünen Knospen, die unter einer Decke aus zuckerähnlichen Trichomen kaum sichtbar sind, mit […]

Weiterlesen
Herijuana

Herijuana Ursprünglich von Woodhorse Seeds gezüchtet, ist Herijuana eine Kombination aus der hoch angesehenen Humboldt County Afghan Indica namens Petrolia Headstash und einem Outdoor-Hybrid aus Kentucky, der nur als "Killer New Haven" bekannt ist. Diese Kombination wurde von den Züchtern […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap