Kandy Kush

Kandy Kush ist ein Favorit der Reserva Privada-Linie von DNA Genetics, die zwei kalifornische Klassiker kombiniert, OG Kush (vermutlich der "Christopher Wallace"-Schnitt) und Trainwreck, um einen leckeren Indica-dominanten Hybrid herzustellen (obwohl Sativa-Phänotypen, die mehr von der Trainwreck-Struktur zeigen, bekannt sind).  Wie der Name schon sagt, ist der Geschmack süß wie Süßigkeiten mit einem starken Zitronen-Kush-Duft.  Kandy Kush ist sehr beliebt bei medizinischen Anbauern und bietet ein starkes Indica High mit ausgeprägter Schmerzlinderung.

Effekte & Wirkung von Kandy Kush

Effekte
Glücklich
Entspannt
Euforisch
High
Kreativ
Medizinisch
Stress
Schmerzen
Depressionen
Appetitlosigkeit
Schlaflosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Kopfweh
Ängstlich

Aroma und Geruch von Kandy Kush

Süß
Süß
Zitronig
Zitronig
Erde
Erde

Eigenschaften von Kandy Kush im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Original Glue

Original Glue Original Glue (GG4), entwickelt von GG Strains, ist eine potente Hybrid-Sorte, die Euphorie und Entspannung mit schweren Händen bietet und Ihnen das Gefühl gibt, auf der Couch "geklebt" zu sein. Seine klobigen, harzbedeckten Knospen füllen den Raum mit […]

Weiterlesen
MK Ultra

MK Ultra Benannt nach den Methoden der mentalen Manipulation, die vom CIA-Projekt MKUltra eingesetzt werden, zeichnet sich dieser indica-dominante Stamm durch seine starken zerebralen Effekte aus. Eine Kreuzung zwischen dem meist sativa-Hybrid OG Kush und Indica G-13, diese Sorte wird […]

Weiterlesen
Golden Goat

Golden Goat Goldene Ziege wurde durch Zufall in Topeka, Kansas, geschaffen, als ein männlicher hawaiianisch-romulanischer Bestäuber von Herrn Dank's Island Sweet Skunk Mutter bestäubte. Die Sorte ist oft hellgrün und rosa gefärbt, was auf ihre hawaiianische Sativa-Seite hinweist. Der Duft […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap