Kandy Kush

Kandy Kush ist ein Favorit der Reserva Privada-Linie von DNA Genetics, die zwei kalifornische Klassiker kombiniert, OG Kush (vermutlich der "Christopher Wallace"-Schnitt) und Trainwreck, um einen leckeren Indica-dominanten Hybrid herzustellen (obwohl Sativa-Phänotypen, die mehr von der Trainwreck-Struktur zeigen, bekannt sind).  Wie der Name schon sagt, ist der Geschmack süß wie Süßigkeiten mit einem starken Zitronen-Kush-Duft.  Kandy Kush ist sehr beliebt bei medizinischen Anbauern und bietet ein starkes Indica High mit ausgeprägter Schmerzlinderung.

Effekte & Wirkung von Kandy Kush

Effekte
Glücklich
Entspannt
Euforisch
High
Kreativ
Medizinisch
Stress
Schmerzen
Depressionen
Appetitlosigkeit
Schlaflosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Kopfweh
Ängstlich

Aroma und Geruch von Kandy Kush

Süß
Süß
Zitronig
Zitronig
Erde
Erde

Eigenschaften von Kandy Kush im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

UK Cheese

UK Cheese UK Cheese ist eine beliebte Hybrid-Sorte, die für ihre starken, ausgewogenen Effekte und ihren charakteristischen muffigen Käsegeruch bekannt ist. Der Geschmack ist auch einzigartig mit Noten von Beeren und würzigem Käse (einer, der vielleicht nur probiert und nicht […]

Weiterlesen
G13

G13 G13 ist eine sehr starke Sorte von Cannabis indica, die Gegenstand vieler urbaner Legenden ist. Nach einigen Berichten sammelten die CIA, das FBI und andere Agenturen die besten Marihuana-Sorten von Züchtern auf der ganzen Welt. Bei einer streng geheimen Installation […]

Weiterlesen
Amnesia

Amnesia Amnesia ist typischerweise eine sativa-dominante Cannabissorte mit einigen Unterschieden zwischen den Züchtern. Skunk, Cinderella 99 und Jack Herer sind einige der genetischen Vorläufer von Amnesia und vermitteln aufbauende, kreative und euphorische Effekte, die sich ideal zur Behandlung von Stimmungsstörungen […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap