Jack Frost

Jack Frost, gezüchtet von Goldenseed, wurde in 5 Jahren Ausdauer entwickelt, um die Wirksamkeit und das Aroma dieser Sorte zu verbessern. Ursprünglich mit einer Linie von Jack Herer, White Widow und Northern Lights #5, wurden diese Sorten gezüchtet, bevor sie dann Rainbow Kashmiri einführten (jetzt ist es das dritte Jahr der exklusiven Inzucht). THC-Gehalt in diesem Stamm wurde bis zu 22,6% gemessen.

Effekte & Wirkung von Jack Frost

Effekte
Glücklich
Entspannt
Kreativ
Euforisch
High
Medizinisch
Schmerzen
Stress
Übelkeit
Depressionen
Schlaflosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Ängstlich
Trockene Augen
Paranoia
Schwindel

Aroma und Geruch von Jack Frost

Erde
Erde
Zitrus
Zitrus
Pinie
Pinie

Eigenschaften von Jack Frost im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: > 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Platinum OG

Platinum OG Platin OG ist genauso edel wie das Metall, nach dem es benannt ist. Mit einem THC-Gehalt von regelmäßig über 20% behauptet sich dieser indica-dominante Hybrid als eine der "schwersten" Sorten überhaupt. Platin OG soll aus drei Stämmen stammen: […]

Weiterlesen
Durban Poison

Durban Poison Diese reine Sativa stammt aus der südafrikanischen Hafenstadt Durban. Es hat weltweit an Popularität gewonnen wegen seines süßen Geruchs und seiner energetischen, erhebenden Wirkung. Durban Poison ist die perfekte Sorte, um Ihnen zu helfen, an einem arbeitsreichen Tag […]

Weiterlesen
Super Skunk

Super Skunk Super Skunk, eine überwiegend indische Sorte, bezieht ihre robusten Blüten von ihrer Elternstamm Skunk #1. Durch die Rückkreuzung des legendären Skunk mit afghanischer Genetik schuf Sensi Seeds eine Sorte mit dichten, dicken Knospen, von denen bekannt ist, dass […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap