Hindu Kush

Hindu Kush ist eine reine Indica-Sorte, die nach der Gebirgskette benannt ist, die sich 500 Meilen zwischen Pakistan und Afghanistan erstreckt, wo sie ihren Ursprung hat. Das raue Klima seines Heimatlandes hat diese Sorte konditioniert, um einen dicken, schützenden Mantel aus Kristalltrichomen zu bilden, der von Hash-Machern weltweit geschätzt wird. Mit einem subtilen, süßen und erdigen Sandelholzaroma induziert Hindu Kush ein tiefes Gefühl der Ruhe, das denjenigen hilft, die unter Schmerzen, Übelkeit und Stressstörungen leiden, zu helfen.

Effekte & Wirkung von Hindu Kush

Effekte
Entspannt
Müde
Glücklich
Euforisch
Hungrig
Medizinisch
Schmerzen
Stress
Schlaflosigkeit
Depressionen
Kopfweh
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Paranoia
Schwindel
Ängstlich

Aroma und Geruch von Hindu Kush

Erde
Erde
Holzig
Holzig
Scharf
Scharf

Eigenschaften von Hindu Kush im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Mango Kush

Mango Kush Die Mango Kush Marihuana-Sorte schmeckt ähnlich wie die eigentliche Mangofrucht, mit einem ausgeprägten Kush-Geschmack und Anklängen von Pinienholz beim Ausatmen. Seine Knospen sind mit orangefarbenen Blütenstempeln bedeckt und werden als sehr dicht beschrieben. Die Pflanze hat eine durchschnittliche […]

Weiterlesen
Silver Haze

Silver Haze Silver Haze war die erste Samenlinie, die das vollwertige Haze-Erlebnis in einer dickeren, schnelleren und kompakteren Form bot. Silver Haze kreuzen Haze mit einem nicht dominanten Indica Northern Lights und behalten starke, aber klare Sativa-Effekte bei. Der von Sensi […]

Weiterlesen
Cherry Pie

Cherry Pie Cherry Pie's Eltern sind Granddaddy Purple und Durban Poison. Mit Knospen, die dicht und voller orangefarbener Haare und einem Hauch von Violett sind, riecht diese Sorte nach süß-sauerem Kirschkuchen. Die Effekte sind bekannt dafür, dass sie in wenigen […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap