Hindu Kush

Hindu Kush ist eine reine Indica-Sorte, die nach der Gebirgskette benannt ist, die sich 500 Meilen zwischen Pakistan und Afghanistan erstreckt, wo sie ihren Ursprung hat. Das raue Klima seines Heimatlandes hat diese Sorte konditioniert, um einen dicken, schützenden Mantel aus Kristalltrichomen zu bilden, der von Hash-Machern weltweit geschätzt wird. Mit einem subtilen, süßen und erdigen Sandelholzaroma induziert Hindu Kush ein tiefes Gefühl der Ruhe, das denjenigen hilft, die unter Schmerzen, Übelkeit und Stressstörungen leiden, zu helfen.

Effekte & Wirkung von Hindu Kush

Effekte
Entspannt
Müde
Glücklich
Euforisch
Hungrig
Medizinisch
Schmerzen
Stress
Schlaflosigkeit
Depressionen
Kopfweh
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Paranoia
Schwindel
Ängstlich

Aroma und Geruch von Hindu Kush

Erde
Erde
Holzig
Holzig
Scharf
Scharf

Eigenschaften von Hindu Kush im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Tangerine Dream

Tangerine Dream Dieser Gewinner des Cannabis Cup 2010 wurde von der berühmten Barney's Farm kreiert. Eine Sorte für Kenner, Tangerine Dream ist die Hybrid-Tochter von G13, Afghani und Neville's A5 Haze. Seine Fähigkeit, Schmerzen auszuschalten und gleichzeitig die Energie zu […]

Weiterlesen
OG Kush

OG Kush OG Kush wurde erstmals in Florida angebaut, Anfang der 90er Jahre, als eine Sorte aus Nordkalifornien mit einer Hindu-Kush-Pflanze aus Amsterdam gekreuzt wurde. Das Ergebnis war ein Hybrid mit einem einzigartigen Terpenprofil, der ein komplexes Aroma mit Noten […]

Weiterlesen
White Russian

White Russian White Russian wurde ursprünglich von den niederländischen Züchtern Serious Seeds entwickelt und ist eine Kreuzung aus zwei legendären Sorten, White Widow und AK-47. Als indica-dominanter Hybrid gewann er 1996 den High Times Cannabis Cup "Best Overall" und galt […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap