Hindu Kush

Hindu Kush ist eine reine Indica-Sorte, die nach der Gebirgskette benannt ist, die sich 500 Meilen zwischen Pakistan und Afghanistan erstreckt, wo sie ihren Ursprung hat. Das raue Klima seines Heimatlandes hat diese Sorte konditioniert, um einen dicken, schützenden Mantel aus Kristalltrichomen zu bilden, der von Hash-Machern weltweit geschätzt wird. Mit einem subtilen, süßen und erdigen Sandelholzaroma induziert Hindu Kush ein tiefes Gefühl der Ruhe, das denjenigen hilft, die unter Schmerzen, Übelkeit und Stressstörungen leiden, zu helfen.

Effekte & Wirkung von Hindu Kush

Effekte
Entspannt
Müde
Glücklich
Euforisch
Hungrig
Medizinisch
Schmerzen
Stress
Schlaflosigkeit
Depressionen
Kopfweh
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Paranoia
Schwindel
Ängstlich

Aroma und Geruch von Hindu Kush

Erde
Erde
Holzig
Holzig
Scharf
Scharf

Eigenschaften von Hindu Kush im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Super Skunk

Super Skunk Super Skunk, eine überwiegend indische Sorte, bezieht ihre robusten Blüten von ihrer Elternstamm Skunk #1. Durch die Rückkreuzung des legendären Skunk mit afghanischer Genetik schuf Sensi Seeds eine Sorte mit dichten, dicken Knospen, von denen bekannt ist, dass […]

Weiterlesen
Lamb's Bread

Lamb's Bread Auch "Lamb's Breath" genannt, ist Lamb's Bread eine leuchtend grüne und klebrige Sativa-Sorte. Die Effekte sind bekannt dafür, dass sie große Mengen an Energie und positive Selbstbeobachtung liefern. Der Stress baut sich durch das Summen des Lammbrotes schnell […]

Weiterlesen
Master Kush

Master Kush Master Kush ist ein beliebtes Indica-Kreuz, das aus zwei Landrassen-Stämmen aus verschiedenen Teilen der Hindu Kush-Region hergestellt wurde. Master Kush wird von der niederländischen White Label Seed Company mit Sitz in Amsterdam gezüchtet. Während der Reifung produziert die […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap