Herijuana

Ursprünglich von Woodhorse Seeds gezüchtet, ist Herijuana eine Kombination aus der hoch angesehenen Humboldt County Afghan Indica namens Petrolia Headstash und einem Outdoor-Hybrid aus Kentucky, der nur als "Killer New Haven" bekannt ist. Diese Kombination wurde von den Züchtern 15 Generationen lang zu einer Inzuchtlinie (IBL) verarbeitet, was bedeutet, dass die meisten Samen zu nahezu identischen Pflanzen heranwachsen werden. Herijuana produziert große dichte Blüten auf einer offenen, dehnbaren Pflanze, deren Aromen und Aromen von würziger Erde und Sandelholz bis hin zu Haschischfrüchten reichen. Die THC-Werte wurden bei über 25% gemessen, und das High bietet ein schweres, fast betäubendes Gefühl. 

Effekte & Wirkung von Herijuana

Effekte
Entspannt
Müde
Glücklich
High
Euforisch
Medizinisch
Schlaflosigkeit
Stress
Schmerzen
Depressionen
Appetitlosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Paranoia
Kopfweh

Aroma und Geruch von Herijuana

Scharf
Scharf
Holzig
Holzig
Pinie
Pinie

Eigenschaften von Herijuana im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Amnesia Haze

Amnesia Haze Mit erdigen Aromen von Zitronen und Zitrusfrüchten ist Amnesia Haze eine perfekte Sorte, um den Tag mit einem Lächeln zu beginnen. Das erhebende, energetische Summen ist ein Erlebnis, das Sie nicht so schnell vergessen werden. Seine Genetik wurde […]

Weiterlesen
LA Confidential

LA Confidential LA Confidential ist bekannt als eine sehr beliebte und erfolgreiche Sorte. Die Knospen haben ein frostiges, limettengrünes Aussehen und kleine lila Blätter. Der Geschmack ist weich und kieferig, mit einem klassischen Skunk-Aroma, das nicht zu lange verweilt. Insgesamt […]

Weiterlesen
Pink Kush

Pink Kush Pink Kush, so begehrt wie sein OG Kush-Verwandter, ist ein Indica-dominanter Hybrid mit kraftvollen, körperorientierten Effekten. In seinen außergewöhnlichen Variationen platzen rosa Haare aus leuchtend grünen Knospen, die unter einer Decke aus zuckerähnlichen Trichomen kaum sichtbar sind, mit […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap