Harlequin

Harlequin ist ein 75/25 sativa-dominanter Stamm, der für seine zuverlässige Expression von CBD bekannt ist. Als Nachkomme des kolumbianischen Goldes, einer nepalesischen Indica sowie thailändischer und schweizerischer Landsorten können Sie sich darauf verlassen, dass Harlequin klare, aufmerksame Sativa-Effekte liefert. Im Gegensatz zu den meisten High-CBD-Stämmen entwickelt Harlequin fast immer ein CBD:THC-Verhältnis von 5:2, was diesen Stamm zu einem der effektivsten zur Behandlung von Schmerzen und Ängsten macht, da CBD der Paranoia von THC entgegenwirken und gleichzeitig seine schmerzstillenden Eigenschaften verstärken kann. Die Geschmacksrichtungen können von erdigem Moschus bis hin zu süßer Mango reichen, aber zweifellos zieht Harlequin Menschenmengen an, weil es die Fähigkeit hat, sich ohne Sedierung zu entspannen und ohne Rausch zu lindern.

Effekte & Wirkung von Harlequin

Effekte
Entspannt
Konzentriert
High
Glücklich
Motiviert
Medizinisch
Schmerzen
Stress
Depressionen
Entzündungen
Erschöpfung
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Kopfweh
Ängstlich
Paranoia

Aroma und Geruch von Harlequin

Erde
Erde
Holzig
Holzig
Blume
Blume

Eigenschaften von Harlequin im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: > 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Purple Haze

Purple Haze Bekannt geworden durch Jimi Hendrix's 1967er Klassiker, liefert Purple Haze einen verträumten Ausbruch von Euphorie, der erfahrene Verbraucher zurück in ihre psychedelische Blütezeit bringt. Diese nostalgische Sativa-Hauptklappe wird nach wie vor wegen ihrer hochenergetischen zerebralen Stimulation geschätzt, die […]

Weiterlesen
Lemon Kush

Lemon Kush Der allgemeine Konsens über Lemon Kush ist, dass es eine Mischung aus Master Kush und Lemon Joy ist. Es gibt jedoch züchterspezifische Variationen. Alien Genetics zum Beispiel erklärt ihren Lemon Kush als Hybrid zwischen Lemon G, einer geschätzten […]

Weiterlesen
Mango Kush

Mango Kush Die Mango Kush Marihuana-Sorte schmeckt ähnlich wie die eigentliche Mangofrucht, mit einem ausgeprägten Kush-Geschmack und Anklängen von Pinienholz beim Ausatmen. Seine Knospen sind mit orangefarbenen Blütenstempeln bedeckt und werden als sehr dicht beschrieben. Die Pflanze hat eine durchschnittliche […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap