Grape Ape

Trape Ape, vermehrt von Apothecary Genetics und Barney's Farm, ist eine hauptsächlich Indica-Sorte, die Mendocino Purps, Skunk und Afghani kreuzt. Benannt nach seinem ausgeprägten traubenartigen Geruch, ist diese Indica bekannt für ihre sorgenfreie Entspannung, die Schmerzen, Stress und Ängste lindern kann. Seine dichten, kompakten Knospen sind von tiefvioletten Blättern umgeben, die sich verdunkeln, wenn diese Indica nach 7 bis 8 Wochen Blütezeit ihre volle Reife erreicht.

Effekte & Wirkung von Grape Ape

Effekte
Entspannt
Müde
Glücklich
Euforisch
Hungrig
Medizinisch
Schlaflosigkeit
Stress
Schmerzen
Depressionen
Appetitlosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Paranoia
Kopfweh

Aroma und Geruch von Grape Ape

Traube
Traube
Süß
Süß
Beere
Beere

Eigenschaften von Grape Ape im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Sour Kush

Sour Kush Für diejenigen, die nach einer täglichen Schmerzlinderung suchen, könnte Sour Kush eine der besten Möglichkeiten sein. Dieser Hybrid bietet den Verbrauchern ein erhebliches Erlebnis ohne überwältigende beruhigende Wirkung und ist ideal für den täglichen Konsum. Sour Kush ist […]

Weiterlesen
GSC

GSC GSC, früher bekannt als Girl Scout Cookies, ist ein OG Kush und Durban Poison Hybridkreuz, dessen Ruf zu groß wurde, um innerhalb der Grenzen seiner kalifornischen Heimat zu bleiben. Mit einem süßen und erdigen Aroma führt Sie GSC in […]

Weiterlesen
Snowcap

Snowcap Eine weitere West Coast Sorte, die sich einiges an Vermächtnis erworben hat, Snowcap ist eine starke Sativa mit einem schönen zitronigen Duft mit einem Hauch von Menthol. Die Effekte sind ausgesprochen zerebral und sollten Kreativität, Glück und einen Fall […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap