God's Gift

Eine Sorte, die 2005 in kalifornischen Apotheken populär wurde, God's Gift enthält Aromen von Trauben, Zitrusfrüchten und Haschisch. Seine Eltern sind Granddaddy Purple und OG Kush. Unabhängig von Ihrem Glaubenssystem ist diese Sorte ein "Geschenk" mit einem starken THC-Gehalt von 18-22%. Die Blütezeit beträgt in der Regel ca. 8-9 Wochen.

Effekte & Wirkung von God's Gift

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
Müde
High
Medizinisch
Stress
Schlaflosigkeit
Depressionen
Schmerzen
Erschöpfung
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Paranoia
Schwindel
Ängstlich

Aroma und Geruch von God's Gift

Erde
Erde
Traube
Traube
Süß
Süß

Eigenschaften von God's Gift im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

White Widow

White Widow Zu den berühmtesten Sorten weltweit gehört White Widow, eine ausgewogene Hybride, die in den Niederlanden von Green House Seeds gezüchtet wurde. White Widow ist eine Mischung aus einer brasilianischen Sativa-Landrasse und einer harzigen südindischen Indica und hat seit […]

Weiterlesen
Critical Kush

Critical Kush Critical Kush von Barney's Farm ist eine hauptsächlich Indica-Sorte, die zwei berühmte Cannabis-Hauptartikel, Critical Mass und OG Kush, miteinander vermischt. Aromatische Noten von Erdigkeit und Gewürzen führen zu einem beruhigenden Gefühl, das Geist und Körper entspannt. Critical Kush […]

Weiterlesen
Sour OG

Sour OG Sour OG ist eine 50/50 Hybrid-Sorte, die ein echter Favorit unter denen ist, die einen ausgewogenen Sativa/Indica-Buzz lieben. Als Kreuzung aus zwei der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Sorten der Welt (Sour Diesel und OG Kush) ist Sour […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap