Dr. Who

Navigieren Sie die Ebenen von Zeit und Raum mit Dr. Who, einem potenten Indica-Hybrid, der ursprünglich aus dem Hause Homegrown Natural Wonders stammt und die Elternstämme Mad Scientist und Timewreck witzig kombiniert. Diese 60%ige Indica-Sorte kann Schmerzen, Stress, Appetitlosigkeit, Multiple Sklerose, ADHS, Stimmungsstörungen und Übelkeit ohne Lethargie oder Sedierung schnell lindern und macht Dr. Who zu einer guten Wahl für jede Tageszeit. Seine Wirkung wird durch ein süß-säuerliches Aroma von Ananas und Traube ausgeschlossen. Dr. Who blüht in 56 bis 63 Tagen im Haus, wächst aber auch gut im Garten.

Effekte & Wirkung von Dr. Who

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
High
Konzentriert
Medizinisch
Stress
Schmerzen
Depressionen
Schlaflosigkeit
Übelkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Kopfweh
Ängstlich
Schwindel

Aroma und Geruch von Dr. Who

Erde
Erde
Scharf
Scharf
Traube
Traube

Eigenschaften von Dr. Who im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Sister Glue

Sister Glue Sister Glue (GG1) von GG Strains ist die starke und geschmackvolle Schwesterlinie von Original Glue (f.k.a. GG4), die in den letzten Jahren auf der Überholspur zu Ruhm kam, nachdem sie mehrere Cannabis Cup-Auszeichnungen erhalten hatte. Dieser indica-dominante Phänotyp […]

Weiterlesen
Super Skunk

Super Skunk Super Skunk, eine überwiegend indische Sorte, bezieht ihre robusten Blüten von ihrer Elternstamm Skunk #1. Durch die Rückkreuzung des legendären Skunk mit afghanischer Genetik schuf Sensi Seeds eine Sorte mit dichten, dicken Knospen, von denen bekannt ist, dass […]

Weiterlesen
Chemdog

Chemdog Chemdog hat sich im Laufe der Jahre einen Namen gemacht. Zwischen seinem mysteriösen Ursprung, der mehrdeutigen Genetik und der Vielzahl erfolgreicher Kreuzungen, die die Sorte hervorgebracht hat, hat sich Chemdog praktisch einen festen Platz in der Cannabis Hall of […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap