Cotton Candy Kush

Cotton Candy Kush, benannt nach seinem weichen, flauschigen Aussehen und seinem intensiven kandierten Aroma, ist ein Hybrid, der Lavendel mit Kraftwerk kreuzt. Das Ergebnis ist ein stechender Gaumen mit süßen, beerenartigen Aromen und einem blumigen Duft. Die euphorischen Effekte werden Sie sich wie ein Kind in einem Süßwarenladen fühlen lassen, während die entspannenden Kräfte Stress und Schmerzen auf ein Minimum reduzieren.

Effekte & Wirkung von Cotton Candy Kush

Effekte
Entspannt
Glücklich
High
Euforisch
Kreativ
Medizinisch
Stress
Depressionen
Schmerzen
Appetitlosigkeit
Erschöpfung
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Paranoia
Ängstlich
Schwindel

Aroma und Geruch von Cotton Candy Kush

Süß
Süß
Lavendel
Lavendel
Erde
Erde

Eigenschaften von Cotton Candy Kush im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: > 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Chernobyl

Chernobyl Tschernobyl ist ein sativa-dominanter Hybridstamm, der einen einzigartigen Limetten-Sorbet-Geruch trägt. Ursprünglich von Subcool's The Dank gezüchtet, stammt diese zitrusartige Sorte von Trainwreck, Jack the Ripper und Trinity ab. Erwarten Sie verträumte, langanhaltende zerebrale Effekte, die Sie zu einer fröhlichen Stimmung […]

Weiterlesen
Animal Cookies

Animal Cookies Animal Cookies ist das Kind der legendären Hybrid-Marihuana-Sorten Girl Scout Cookies und Fire OG. Diese klonierte Sorte blüht in 9-10 Wochen und wächst zu dichten, frostigen, grünen Knospen mit violetter Spitze. Getreu seinem Namen hat Animal Cookies ein […]

Weiterlesen
Maui Wowie

Maui Wowie Maui Wowie (nicht Maui Waui) ist eine klassische Sativa, deren tropische Aromen und stresslösende Eigenschaften Sie direkt an die Küste von Hawaii führen werden, wo diese Sorte ursprünglich geboren und aufgezogen wurde. Seit seinen Anfängen auf dem vulkanischen […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap