Cookies and Cream

Züchtet von Exotic Genetix, Cookies and Cream ist eine Hybridkreuzung zwischen Starfighter und einem nicht offenbarten GSC-Phänotyp. Diese süß schmeckende Sorte bietet den Patienten, die tagsüber Symptome behandeln, eine lang anhaltende Linderung, aber hohe Dosen können einen frühen Nachtschlaf auslösen. Cookies and Cream belegte in der Hybrid-Kategorie des Denver Cannabis Cup 2014 den ersten Platz.

Effekte & Wirkung von Cookies and Cream

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
High
Albern
Medizinisch
Stress
Depressionen
Schmerzen
Schlaflosigkeit
Appetitlosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Ängstlich
Schwindel
Kopfweh

Aroma und Geruch von Cookies and Cream

Süß
Süß
Vanille
Vanille
Erde
Erde

Eigenschaften von Cookies and Cream im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Candyland

Candyland Candyland, ein Goldmedaillengewinner der KushCon 2012, ist ein sativa-dominanter Hybrid, der aus

Weiterlesen
Sour Kush

Sour Kush Für diejenigen, die nach einer täglichen Schmerzlinderung suchen, könnte Sour Kush eine der besten Möglichkeiten sein. Dieser Hybrid bietet den Verbrauchern ein erhebliches Erlebnis ohne überwältigende beruhigende Wirkung und ist ideal für den täglichen Konsum. Sour Kush ist […]

Weiterlesen
Flo

Flo Dieser Cannabis Cup-Sieger von 1996 ist das Liebeskind von Purple Thai und einer Afghani Indica, gezüchtet von Dutch Passion und später von DJ Short propagiert. Die Pflanze wird als birnenförmige Knospen mit violetten Blütenkelchen beschrieben. Flo kann potenziell mehrfach […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap