Chocolope

DNA Genetics entwickelte Chocolope, indem sie Chocolate Thai mit Cannalope Haze kreuzte, um ihre Hommage an die Chocolate-Sorten der 1980er Jahre zu kreieren. Die kräftigen Sativa-Knospen verleihen erdige, süße Kaffeegeschmacksrichtungen, die eine traumhafte, zerebrale Wirkung entfalten. Die Verbraucher berichten von einem starken, euphorischen mentalen Wandel, der bei der Bewältigung von Depressionen oder Stress großartig ist.

Effekte & Wirkung von Chocolope

Effekte
High
Glücklich
Motiviert
Euforisch
Entspannt
Medizinisch
Stress
Depressionen
Erschöpfung
Schmerzen
Appetitlosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Ängstlich
Paranoia
Schwindel

Aroma und Geruch von Chocolope

Erde
Erde
Kaffee
Kaffee
Süß
Süß

Eigenschaften von Chocolope im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: > 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Purple Kush

Purple Kush Purple Kush ist eine reine Indica-Sorte, die aus dem kalifornischen Oakland-Gebiet als Ergebnis einer Hindu Kush und Purple Afghani Kreuzung hervorgegangen ist. Sein Aroma ist subtil und erdig mit süßen Obertönen, die typisch für Kush-Sorten sind. Glückselige, lang […]

Weiterlesen
Cookies and Cream

Cookies and Cream Züchtet von Exotic Genetix, Cookies and Cream ist eine Hybridkreuzung zwischen Starfighter und einem nicht offenbarten GSC-Phänotyp. Diese süß schmeckende Sorte bietet den Patienten, die tagsüber Symptome behandeln, eine lang anhaltende Linderung, aber hohe Dosen können einen […]

Weiterlesen
Acapulco Gold

Acapulco Gold Eine der bekanntesten Sorten, Acapulco Gold, wurde mit dem Abendessen in einem Fünf-Sterne-Restaurant verglichen. Der Stamm kommt aus den Gebieten in und um Acapulco, Mexiko. Seine orangefarbenen Haare ähneln einem goldenen Nugget, mit goldenen, grünen und braunen Harzfarben, […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap