Cherry Pie

Cherry Pie's Eltern sind Granddaddy Purple und Durban Poison. Mit Knospen, die dicht und voller orangefarbener Haare und einem Hauch von Violett sind, riecht diese Sorte nach süß-sauerem Kirschkuchen. Die Effekte sind bekannt dafür, dass sie in wenigen Minuten eintreffen und für ein paar Stunden anhalten. 

Effekte & Wirkung von Cherry Pie

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
High
Kreativ
Medizinisch
Stress
Depressionen
Schmerzen
Schlaflosigkeit
Appetitlosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Ängstlich
Paranoia

Aroma und Geruch von Cherry Pie

Süß
Süß
Beere
Beere
Erde
Erde

Eigenschaften von Cherry Pie im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Lamb's Bread

Lamb's Bread Auch "Lamb's Breath" genannt, ist Lamb's Bread eine leuchtend grüne und klebrige Sativa-Sorte. Die Effekte sind bekannt dafür, dass sie große Mengen an Energie und positive Selbstbeobachtung liefern. Der Stress baut sich durch das Summen des Lammbrotes schnell […]

Weiterlesen
Critical Mass

Critical Mass Critical Mass ist eine Kombination aus Afghani und Skunk #1, die von dem Züchter Mr. Nice Seed Bank stammt. Bei einer großen "kritischen Masse" der Produktion neigen die Zweige dazu, vom Gewicht dieser dichten Knospen zu profitieren. Die […]

Weiterlesen
Cinex

Cinex Cinex, ein Hybrid der Eltern Cinderella 99 und Vortex, hat eine Mischung von Geschmacksrichtungen, die von süßen Zitrusfrüchten bis hin zu erdigem Stinktier reicht. Die Effekte sind klar und aufbauend, perfekt, um eine positive Denkweise aufzubauen und kreative Energie […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap