Cherry Pie

Cherry Pie's Eltern sind Granddaddy Purple und Durban Poison. Mit Knospen, die dicht und voller orangefarbener Haare und einem Hauch von Violett sind, riecht diese Sorte nach süß-sauerem Kirschkuchen. Die Effekte sind bekannt dafür, dass sie in wenigen Minuten eintreffen und für ein paar Stunden anhalten. 

Effekte & Wirkung von Cherry Pie

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
High
Kreativ
Medizinisch
Stress
Depressionen
Schmerzen
Schlaflosigkeit
Appetitlosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Ängstlich
Paranoia

Aroma und Geruch von Cherry Pie

Süß
Süß
Beere
Beere
Erde
Erde

Eigenschaften von Cherry Pie im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Thin Mint GSC

Thin Mint GSC Thin Mint, eine Hybridkreuzung mit Durban Poison und OG Kush Genetik, ist ein Phänotyp der legendären GSC-Sorte. Dunkelgrüne und königliche Lila-Töne blicken durch eine schwere Schicht von Kristallen, mit einem süßen minzigen Geruch, der den Namen dieser […]

Weiterlesen
Lemon Diesel

Lemon Diesel Züchtet von Green Lantern Seeds, ist Lemon Diesel das Kind von California Sour and Lost Coast OG. Diese Cannabissorte wird mit dichten Knospen hoch und füllt in der Regel die meisten in den letzten Wochen des Wachstums aus. […]

Weiterlesen
Dr. Who

Dr. Who Navigieren Sie die Ebenen von Zeit und Raum mit Dr. Who, einem potenten Indica-Hybrid, der ursprünglich aus dem Hause Homegrown Natural Wonders stammt und die Elternstämme Mad Scientist und Timewreck witzig kombiniert. Diese 60%ige Indica-Sorte kann Schmerzen, Stress, […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap