Cherry Pie

Cherry Pie's Eltern sind Granddaddy Purple und Durban Poison. Mit Knospen, die dicht und voller orangefarbener Haare und einem Hauch von Violett sind, riecht diese Sorte nach süß-sauerem Kirschkuchen. Die Effekte sind bekannt dafür, dass sie in wenigen Minuten eintreffen und für ein paar Stunden anhalten. 

Effekte & Wirkung von Cherry Pie

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
High
Kreativ
Medizinisch
Stress
Depressionen
Schmerzen
Schlaflosigkeit
Appetitlosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Ängstlich
Paranoia

Aroma und Geruch von Cherry Pie

Süß
Süß
Beere
Beere
Erde
Erde

Eigenschaften von Cherry Pie im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

XJ-13

XJ-13 XJ-13 ist eine sativa-dominante Sorte, die sowohl wegen ihrer therapeutischen Wirksamkeit als auch wegen ihres angenehmen euphorischen Summens geschätzt wird. Diese hybride Kreuzung aus Jack Herer und G13 Haze induziert unbelastete zerebrale Effekte, die perfekt sind, um Kreativität und […]

Weiterlesen
Pineapple

Pineapple Die Ananas wurde durch die Auswahl eines Phänotyps von Ed Rosenthals Super Bud (ERSB) entwickelt, der überwiegend Indica-Merkmale zeigte und intensive tropische Aromen hatte. Nach Generationen der Inzucht entwickelte die Sorte eine robuste Struktur und ausgeprägtere Aromen von Ananas […]

Weiterlesen
Tangie

Tangie Tangie ist ein weiteres fantastisches Angebot der DNA Genetics in Amsterdam, das in seiner Heimat schnell an Popularität gewonnen hat und sich auch anderswo verbreitet. Diese Sorte ist ein Remake der beliebten Version von Tangerine Dream, die in den […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap