Chernobyl

Tschernobyl ist ein sativa-dominanter Hybridstamm, der einen einzigartigen Limetten-Sorbet-Geruch trägt. Ursprünglich von Subcool's The Dank gezüchtet, stammt diese zitrusartige Sorte von Trainwreck, Jack the Ripper und Trinity ab. Erwarten Sie verträumte, langanhaltende zerebrale Effekte, die Sie zu einer fröhlichen Stimmung und entspannten Denkweisen verführen werden. 

Effekte & Wirkung von Chernobyl

Effekte
High
Glücklich
Euforisch
Entspannt
Motiviert
Medizinisch
Stress
Depressionen
Schmerzen
Übelkeit
Erschöpfung
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Ängstlich
Trockene Augen
Schwindel
Paranoia

Aroma und Geruch von Chernobyl

Lime
Lime
Zitrus
Zitrus
Zitronig
Zitronig

Eigenschaften von Chernobyl im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 100-200g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Jack Herer

Jack Herer Jack Herer ist eine sativa-dominante Cannabissorte, die so viel Bekanntheit erlangt hat wie ihr Namensgeber, der Marihuana-Aktivist und Autor von The Emperor Wears No Clothes. Sensi Seeds kombinierte einen Haze-Hybriden mit einem Northern Lights #5 und Shiva Skunk […]

Weiterlesen
Super Silver Haze

Super Silver Haze Super Silver Haze, gezüchtet von Green House Seeds, war der Gewinner des ersten Preises beim High Times Cannabis Cup 1997, 1998 und 1999. Es gewann auch Preise beim High Times Harvest Festival. Indem wir die Genetik von […]

Weiterlesen
Platinum Kush

Platinum Kush Platinum Kush ist eine indica-dominante Sorte, die aufgrund ihrer dicken Schicht aus Kristallharz einen Platin-Silber-Ton annimmt. Mit violetten Reflexen und leuchtend orangefarbenen Haaren werden die Knospen dicht mit einem süßen, fruchtigen und hastigen Aroma. Sein THC-Gehalt kann bis zu […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap