Casey Jones

Choo choo! Casey Jones kommt den Weg hinunter! Casey war ein berühmter Ingenieur, der 1900 bei einem Zugunglück ums Leben kam. In jüngster Zeit ist er auch der Name eines Teenage Mutant Ninja Turtles Charakters, der gerne Hockeymasken und Selbstjustiz mag. Dieser Casey Jones ist jedoch eine Mischung aus Oriental Express (Trainwreck x Thai) und East Coast Sour Diesel, die einen erdigen, süßen Geschmack mit feinen Zitrusnoten bietet. Casey Jones produziert angenehme Sativa-Effekte, die anregend und großartig sind, um Ihre Kreativität zu entfalten.

Effekte & Wirkung von Casey Jones

Effekte
Glücklich
Motiviert
Konzentriert
High
Euforisch
Medizinisch
Stress
Depressionen
Schmerzen
Erschöpfung
Schlaflosigkeit
Nebenwirkungen
Trockene Augen
Trockener Mund
Paranoia
Ängstlich
Schwindel

Aroma und Geruch von Casey Jones

Erde
Erde
Zitrus
Zitrus
Diesel
Diesel

Eigenschaften von Casey Jones im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 100-200g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

J1

J1 J1, oder Jack One, ist eine High-End-Hybrid-Sorte, die immer beliebter wird. Obwohl es sich um einen Hybrid handelt, kategorisieren die Hochenergieeffekte den Stamm mehr am Sativa-Ende der Skala. J1 ist eine Mischung aus zwei berühmten Sativas, Skunk #1 und […]

Weiterlesen
King Louis XIII

King Louis XIII König Ludwig XIII. mag am berühmtesten dafür sein, Perücken auf Men de Rigeur für den französischen Adel herzustellen, aber in Südkalifornien wird der Name an eine beliebte indica-dominante Sorte erinnern. Diese Sorte kündigt sich an, wie viele […]

Weiterlesen
Berry White

Berry White Berry White ist eine Hybrid-Sorte, die die Nachkommen von Eltern ist, die in der Cannabis-Welt den Status eines Near-Clebrity-Status haben: Blaubeere und White Widow. Berry ist für seine gleichmäßige, ausgewogene Wirkung bekannt, die Entspannung von Stress und Angst […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap