Candyland

Candyland, ein Goldmedaillengewinner der KushCon 2012, ist ein sativa-dominanter Hybrid, der aus Effekte & Wirkung von Candyland

Effekte
Glücklich
High
Motiviert
Entspannt
Euforisch
Medizinisch
Depressionen
Stress
Schmerzen
Erschöpfung
Kopfweh
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Ängstlich
Paranoia
Schwindel

Aroma und Geruch von Candyland

Süß
Süß
Erde
Erde
Scharf
Scharf

Eigenschaften von Candyland im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Banana Kush

Banana Kush Diese legendäre West Coast Sorte kreuzen Ghost OG und Skunk Haze, um einen Indica-dominanten Hybrid zu kreieren, der nach einem Scheffel frischer Bananen schmeckt und riecht. Banana Kush neigt dazu, ein sanftes Summen und ein entspanntes Gefühl der […]

Weiterlesen
Sour OG

Sour OG Sour OG ist eine 50/50 Hybrid-Sorte, die ein echter Favorit unter denen ist, die einen ausgewogenen Sativa/Indica-Buzz lieben. Als Kreuzung aus zwei der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Sorten der Welt (Sour Diesel und OG Kush) ist Sour […]

Weiterlesen
Afgoo

Afgoo Afgoo, auch bekannt als Afgooey, ist eine starke Indica-Sorte, von der angenommen wird, dass sie von einer Afghani-Indica und Maui Haze abstammt. Sein Sativa-Elternteil kann Afgoo einige erhebende, kreative Qualitäten verleihen, aber diese Sorte nimmt zweifellos nach seinem Indica-Elternteil, da […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap