Blueberry

Eine wunderbare Cannabissorte. Der legendäre Status der Heidelbeere stieg zu neuen Höhen auf, nachdem er den High Times' Cannabis Cup 2000 für die beste Indica gewonnen hatte. Die lange Geschichte der Sorte geht auf die späten 1970er Jahre zurück, als der amerikanische Züchter DJ Short mit einer Vielzahl von exotischen Landrassen-Sorten arbeitete. Während der Jahrzehnte des Anbaus von Blueberry's wurde die Genetik jedoch weitergegeben, was zum großen Teil darauf zurückzuführen ist, dass DJ Short mit mehreren Samenbanken und Züchtern zusammenarbeitet. Die süßen Aromen frischer Heidelbeeren kombiniert mit entspannenden Effekten erzeugen ein lang anhaltendes Gefühl der Euphorie. Viele Verbraucher verwenden Heidelbeere, um mit Schmerzen und Stress zu kämpfen, während Kenner und Züchter die Sorte wegen ihrer bunten Farben und ihres hohen THC-Gehalts bewundern. 

Effekte & Wirkung von Blueberry

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
Müde
High
Medizinisch
Stress
Schmerzen
Depressionen
Schlaflosigkeit
Appetitlosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Paranoia
Kopfweh

Aroma und Geruch von Blueberry

Blaubeere
Blaubeere
Beere
Beere
Süß
Süß

Eigenschaften von Blueberry im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Do-Si-Dos

Do-Si-Dos Do-Si-Dos ist ein indica-dominanter Hybrid mit ähnlichen Eigenschaften wie sein Muttertier, OGKB, ein GSC-Phänotyp. Mit glitzernden Trichomen, leuchtenden Blättern, limettengrünen und lavendelfarbenen Blättern ist diese Sorte eine Augenweide. Sein Aroma ist stechend, süß und erdig mit leichter blumiger Funkigkeit. […]

Weiterlesen
Silver Haze

Silver Haze Silver Haze war die erste Samenlinie, die das vollwertige Haze-Erlebnis in einer dickeren, schnelleren und kompakteren Form bot. Silver Haze kreuzen Haze mit einem nicht dominanten Indica Northern Lights und behalten starke, aber klare Sativa-Effekte bei. Der von Sensi […]

Weiterlesen
LSD

LSD Die LSD-Sorte wurde von Barneys Farm gezüchtet, mit einer Linie von Mazar-I-Sharif und Skunk #1. Es ist eine krankheitsresistente Pflanze, die unter den meisten Anbaubedingungen gut abschneidet. Die Knospen bilden sich in geschwungenen Dreiecken und ergeben etwa 600 Gramm […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap