Banana Kush

Diese legendäre West Coast Sorte kreuzen Ghost OG und Skunk Haze, um einen Indica-dominanten Hybrid zu kreieren, der nach einem Scheffel frischer Bananen schmeckt und riecht. Banana Kush neigt dazu, ein sanftes Summen und ein entspanntes Gefühl der Euphorie zu erzeugen. Banana Kush ist eine gute Wahl bei Stress oder Depressionen, hilft aber auch, Ihre kreativen Säfte zu stimulieren und kann Ihnen helfen, im sozialen Umfeld gesprächig zu bleiben.

Effekte & Wirkung von Banana Kush

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
High
Gesprächig
Medizinisch
Stress
Schmerzen
Depressionen
Schlaflosigkeit
Entzündungen
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Kopfweh
Paranoia

Aroma und Geruch von Banana Kush

Süß
Süß
Tropisch
Tropisch
Tree
Tree

Eigenschaften von Banana Kush im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Maui Wowie

Maui Wowie Maui Wowie (nicht Maui Waui) ist eine klassische Sativa, deren tropische Aromen und stresslösende Eigenschaften Sie direkt an die Küste von Hawaii führen werden, wo diese Sorte ursprünglich geboren und aufgezogen wurde. Seit seinen Anfängen auf dem vulkanischen […]

Weiterlesen
Purple Urkle

Purple Urkle Die Geschichte von Purple Urkle ist so komplex wie sein Geschmack. Eine kalifornische Sorte, deren Ursprung vermutlich auf einen ausgewählten Phänotyp von Mendocino Purps zurückzuführen ist, während die Essenz eine Mischung aus Skunk, Beeren und frischen Trauben ist. […]

Weiterlesen
Lamb's Bread

Lamb's Bread Auch "Lamb's Breath" genannt, ist Lamb's Bread eine leuchtend grüne und klebrige Sativa-Sorte. Die Effekte sind bekannt dafür, dass sie große Mengen an Energie und positive Selbstbeobachtung liefern. Der Stress baut sich durch das Summen des Lammbrotes schnell […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap