Banana Kush

Diese legendäre West Coast Sorte kreuzen Ghost OG und Skunk Haze, um einen Indica-dominanten Hybrid zu kreieren, der nach einem Scheffel frischer Bananen schmeckt und riecht. Banana Kush neigt dazu, ein sanftes Summen und ein entspanntes Gefühl der Euphorie zu erzeugen. Banana Kush ist eine gute Wahl bei Stress oder Depressionen, hilft aber auch, Ihre kreativen Säfte zu stimulieren und kann Ihnen helfen, im sozialen Umfeld gesprächig zu bleiben.

Effekte & Wirkung von Banana Kush

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
High
Gesprächig
Medizinisch
Stress
Schmerzen
Depressionen
Schlaflosigkeit
Entzündungen
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Schwindel
Kopfweh
Paranoia

Aroma und Geruch von Banana Kush

Süß
Süß
Tropisch
Tropisch
Tree
Tree

Eigenschaften von Banana Kush im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

King Louis XIII

King Louis XIII König Ludwig XIII. mag am berühmtesten dafür sein, Perücken auf Men de Rigeur für den französischen Adel herzustellen, aber in Südkalifornien wird der Name an eine beliebte indica-dominante Sorte erinnern. Diese Sorte kündigt sich an, wie viele […]

Weiterlesen
Sour Tangie

Sour Tangie Sour Tangie von DNA Genetics ist eine 80%ige Sativa-Kreuzung zwischen East Coast Sour Diesel und Tangie. Sour Tangie vereint das klassische Sour Diesel-Aroma mit Tangie's kreativem, erhabenem Summen und starken Zitrusfrüchten. Diese Sativa hat zwei verschiedene Phänotypen, die […]

Weiterlesen
Agent Orange

Agent Orange Lassen Sie sich vom Namen nicht einschüchtern! Das einzige herbizide Kampfmittel, das Orange finden wird, ist zwischen der Exzellenz der Aromen dieser Sorte und der erhebenden Wirkung. Agent Orange von MzJill Genetics ist ein ausgewogener Hybrid, der den […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap