Amnesia

Amnesia ist typischerweise eine sativa-dominante Cannabissorte mit einigen Unterschieden zwischen den Züchtern. Skunk, Cinderella 99 und Jack Herer sind einige der genetischen Vorläufer von Amnesia und vermitteln aufbauende, kreative und euphorische Effekte, die sich ideal zur Behandlung von Stimmungsstörungen eignen. Die Landwirte sollten mit einer Blütezeit von 9-10 Wochen mit moderaten Erträgen rechnen. Diese Sorte hat normalerweise ein hohes THC- und niedriges CBD-Profil und erzeugt intensive psychotrope Effekte, vor denen neue Verbraucher vorsichtig sein sollten. 

Effekte & Wirkung von Amnesia

Effekte
Glücklich
Entspannt
High
Motiviert
Albern
Medizinisch
Stress
Depressionen
Schmerzen
Appetitlosigkeit
Schlaflosigkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Paranoia
Schwindel
Trockene Augen
Ängstlich

Aroma und Geruch von Amnesia

Erde
Erde
Zitrus
Zitrus
Zitronig
Zitronig

Eigenschaften von Amnesia im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 7-9 Wochen
Blütezeit:

Weitere Sorten im Überblick

Pineapple Kush

Pineapple Kush Ananas Kush Marihuana-Sorte hat ein Aroma von Ananas mit Akzenten von Karamell und Butter. Der Geschmack wird als subtiler, süßer Ananasgeschmack mit einem minzigen Unterton beschrieben. Während der Züchter dieser Sorte unbekannt ist, sind seine Eltern Ananas und […]

Weiterlesen
Ghost Train Haze

Ghost Train Haze Ghost Train Haze, das ursprünglich von Rare Dankness gezüchtet wurde, ist eine Sativa-Kreuzung zwischen Ghost OG und Neville's Wrack. Im Gegensatz zu typischen Sativas wachsen bei Ghost Train Haze dichte Knospen, die in weißen, kristallklaren Trichomen bepflanzt […]

Weiterlesen
White Russian

White Russian White Russian wurde ursprünglich von den niederländischen Züchtern Serious Seeds entwickelt und ist eine Kreuzung aus zwei legendären Sorten, White Widow und AK-47. Als indica-dominanter Hybrid gewann er 1996 den High Times Cannabis Cup "Best Overall" und galt […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap