Afghani

Afghani ist eine schwere Indica-Sorte, die nach ihrem geografischen Ursprung benannt ist, wo die ersten Cannabissorten angeblich angebaut wurden. Züchter auf der ganzen Welt schätzen Afghani wegen seiner schweren Harzproduktion, die genetisch weitergegeben wird. Mit einem süßen, erdigen Aroma liefert Afghani eine tiefe, sedierende Entspannung und Euphorie. Patienten wenden sich am häufigsten an diese starke Indica, um Schlaflosigkeit, Schmerzen und Stressstörungen zu behandeln.

Effekte & Wirkung von Afghani

Effekte
Entspannt
Müde
Euforisch
Glücklich
Kribbelig
Medizinisch
Schlaflosigkeit
Schmerzen
Stress
Depressionen
Spastiken
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Kopfweh
Schwindel
Ängstlich

Aroma und Geruch von Afghani

Erde
Erde
Scharf
Scharf
Pinie
Pinie

Eigenschaften von Afghani im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Afghan Kush

Afghan Kush Die Wurzeln Afghanistans reichen bis in das Hindukusch-Gebirge nahe der afghanisch-pakistanischen Grenze zurück. Dort wurde sein Genotyp über Jahrhunderte perfektioniert, was ihn zur ultimativen Quelle für Hash wie Charas und den klebrigen schwarzen afghanischen Hash macht. White Label […]

Weiterlesen
Mazar x Blueberry

Mazar x Blueberry Mazar x Blueberry ist ein gut abgerundeter Indica-dominanter Hybrid, der Patienten hilft, Schmerzen auszuschalten und sich nach einem langen Tag im Schlaf zu entspannen. Die Sativa-Seite dieser Sorte ermöglicht auch einen schönen Kopf hoch, aber sie ist […]

Weiterlesen
Purple Haze

Purple Haze Bekannt geworden durch Jimi Hendrix's 1967er Klassiker, liefert Purple Haze einen verträumten Ausbruch von Euphorie, der erfahrene Verbraucher zurück in ihre psychedelische Blütezeit bringt. Diese nostalgische Sativa-Hauptklappe wird nach wie vor wegen ihrer hochenergetischen zerebralen Stimulation geschätzt, die […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap