Afghani

Afghani ist eine schwere Indica-Sorte, die nach ihrem geografischen Ursprung benannt ist, wo die ersten Cannabissorten angeblich angebaut wurden. Züchter auf der ganzen Welt schätzen Afghani wegen seiner schweren Harzproduktion, die genetisch weitergegeben wird. Mit einem süßen, erdigen Aroma liefert Afghani eine tiefe, sedierende Entspannung und Euphorie. Patienten wenden sich am häufigsten an diese starke Indica, um Schlaflosigkeit, Schmerzen und Stressstörungen zu behandeln.

Effekte & Wirkung von Afghani

Effekte
Entspannt
Müde
Euforisch
Glücklich
Kribbelig
Medizinisch
Schlaflosigkeit
Schmerzen
Stress
Depressionen
Spastiken
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Kopfweh
Schwindel
Ängstlich

Aroma und Geruch von Afghani

Erde
Erde
Scharf
Scharf
Pinie
Pinie

Eigenschaften von Afghani im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

Do-Si-Dos

Do-Si-Dos Do-Si-Dos ist ein indica-dominanter Hybrid mit ähnlichen Eigenschaften wie sein Muttertier, OGKB, ein GSC-Phänotyp. Mit glitzernden Trichomen, leuchtenden Blättern, limettengrünen und lavendelfarbenen Blättern ist diese Sorte eine Augenweide. Sein Aroma ist stechend, süß und erdig mit leichter blumiger Funkigkeit. […]

Weiterlesen
White Widow

White Widow Zu den berühmtesten Sorten weltweit gehört White Widow, eine ausgewogene Hybride, die in den Niederlanden von Green House Seeds gezüchtet wurde. White Widow ist eine Mischung aus einer brasilianischen Sativa-Landrasse und einer harzigen südindischen Indica und hat seit […]

Weiterlesen
Purple Haze

Purple Haze Bekannt geworden durch Jimi Hendrix's 1967er Klassiker, liefert Purple Haze einen verträumten Ausbruch von Euphorie, der erfahrene Verbraucher zurück in ihre psychedelische Blütezeit bringt. Diese nostalgische Sativa-Hauptklappe wird nach wie vor wegen ihrer hochenergetischen zerebralen Stimulation geschätzt, die […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap