Afghani

Afghani ist eine schwere Indica-Sorte, die nach ihrem geografischen Ursprung benannt ist, wo die ersten Cannabissorten angeblich angebaut wurden. Züchter auf der ganzen Welt schätzen Afghani wegen seiner schweren Harzproduktion, die genetisch weitergegeben wird. Mit einem süßen, erdigen Aroma liefert Afghani eine tiefe, sedierende Entspannung und Euphorie. Patienten wenden sich am häufigsten an diese starke Indica, um Schlaflosigkeit, Schmerzen und Stressstörungen zu behandeln.

Effekte & Wirkung von Afghani

Effekte
Entspannt
Müde
Euforisch
Glücklich
Kribbelig
Medizinisch
Schlaflosigkeit
Schmerzen
Stress
Depressionen
Spastiken
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Kopfweh
Schwindel
Ängstlich

Aroma und Geruch von Afghani

Erde
Erde
Scharf
Scharf
Pinie
Pinie

Eigenschaften von Afghani im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

GSC

GSC GSC, früher bekannt als Girl Scout Cookies, ist ein OG Kush und Durban Poison Hybridkreuz, dessen Ruf zu groß wurde, um innerhalb der Grenzen seiner kalifornischen Heimat zu bleiben. Mit einem süßen und erdigen Aroma führt Sie GSC in […]

Weiterlesen
Platinum OG

Platinum OG Platin OG ist genauso edel wie das Metall, nach dem es benannt ist. Mit einem THC-Gehalt von regelmäßig über 20% behauptet sich dieser indica-dominante Hybrid als eine der "schwersten" Sorten überhaupt. Platin OG soll aus drei Stämmen stammen: […]

Weiterlesen
Blackwater

Blackwater Blackwater ist eine Indica-Sorte, die typischerweise aus Mendo Purps und San Fernando Valley OG Kush stammt. Seine runden, kompakten Knospen nehmen eine tiefviolette Farbe und ein süßes Traubenaroma an, das sich mit feinen Untertönen von Zitrone und Kiefer vermischt. […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap